* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Rest in Peace, James.

Hm.. ich musste heute wieder sehr viel über den kleinen Jungen nachdenken, der 1993 ermordet wurde. Kennt ihr ihn? Sein Name war James Bulger und er war einen Monat von seinem dritten Geburtstag entfernt, als er getötet wurde..

 

Er war mit seiner Mutter einkaufen. Wie jedes kleine Kind, rannte er mal davon und wurde von seiner fürsorglichen Mutter immer wieder zurückgerufen und geholt.. doch als sie an der Fleischtheke stand und bezahlen wollte, rannte der Kleine wieder weg und dieses Mal würde seine Mutter ihn nicht finden, nein. Zwei ..wahrscheinlich von Grund auf böse Kinder lockten ihn zu sich und nahmen ihn mit. Sie entführten ihn, liefen mit dem armen Kleinkind einen Weg von 4 Kilometern zu Bahngleisen und erschlugen ihn mit Eisenstangen und Ziegelsteinen. Sie schütteten ihm blaue Farbe ins Gesicht und füllten seinen Mund mit Batterien. Sie legten seinen misshandelten Körper auf die Schienen, beschwerten ihn mit Schutt und ließen das bereits tote Kind dort liegen.

 

2 Tage später wurde James' Körper zweigeteilt von Kindern gefunden. Die Hoffnungen seiner Eltern, dass sie ihr süßes Kind wiedersehen könnten, wurden zerstört.

 

Heute wäre der Junge 20 Jahre alt. Zu wenige in Deutschland wissen von dem Fall, doch der Junge hat es verdient das man an ihn denkt und daran arbeitet die Welt zu einem besseren Ort zu machen!

 

Rest in Peace, James. Ich werde dich niemals vergessen.

 

 

 

11.6.10 19:22
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Ines (13.3.12 22:39)
Sehr schoen geschrieben! Auch ich muss oft an diesen armen Jungen und an seine Familie denken. Was fuer ein grausames Verbrechen!! In was fuer einer kranken Welt leben wir nur...! Unertraeglich, dass die beiden Moerder noch unter uns sind!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung